Steffen Dietze & Cesar Gamero & Special Guest – Jazzclub Biberach e.V.

Steffen Dietze & Cesar Gamero & Special Guest

Am 21.09.2018 um 20:30 Uhr

Ort: Jazzclub Biberach
(c/o Bruno-Frey-Musikschule, Wielandstraße 27, 88400 Biberach an der Riß)

Beschreibung

Künstlerische Grenzgänger zwischen Jazz, Klassik, Latin, Rock, Modern Music …
CD-Release: “Tangram” von Steffen Dietze & Cesar Gamero, featuring Rockröhre Otto Hehl

Nach langer Sommerpause geht es in die Herbstsaison beim Jazzclub Biberach. Zwei “local heroes” stellen ihre nagelneue CD vor. Außerdem wird für einen ganz speziellen Block die Biberacher Rockröhre Otto Hehl völlig unplugged sicherlich überraschende Versionen einiger Pop- und Rocksongs im Duo mit dem Piano beisteuern.

Der Biberacher Pianist und Autodidakt Steffen Dietze hat einen ganz persönlichen, unverbildeten Weg zur Musik gefunden. Abseits ausgetretener Pfade macht er sich mit großem Feingefühl an unterschiedliche Stilrichtungen heran und verbindet diese zu etwas ganz Besonderem. Zusammen mit dem ebenfalls in Biberach lebenden peruanischen Perkussionisten Cesar Gamero stellt Dietze im Jazzkeller die erste gemeinsame Duo-CD “Tangram” vor, die erst in diesem Sommer entstanden ist. Ein abwechslungsreiches Programm mit vielfältigem Perkussionseinsatz und einem Überraschungsgast, dessen Name erst kürzlich durchgesickert ist, versprechen einen kurzweiligen, interessanten Abend. Die nicht nur im Raum Biberach bekannte „Rockröhre“ Otto Hehl wird zu diesem Anlass mit einer besonderen Einlage gefeaturet.

Eintritt 17 Euro (ermäßigt 13 Euro);
Biberacher Schüler wie immer frei!