Jazzclub Biberach e.V.
Stadtplan
Rückblick 2001
Rückblick 2002

 

 

Am Freitag, 21. März 2003 fand die 9. Biberacher Musiknacht statt.

 

Dies waren die Bands für die 9. Biberacher Musiknacht:

1-Abdera

Breslaustrasse

 

New Standard

Soul - Pop - Funk

Die 8-köpfige Band hat sich dem Soul-Pop verschrieben. Sie überzeugt durch ihren 3-stimmigen Gesang und die groovig treibende Schlagzeug- und Bass-Arbeit. Keyboards, Gitarre und Saxofon runden den Sound harmonisch ab.

2-Altes Haus

Kolpingstrasse

 

Fun Republic

Ska

Der Sound der "Spaßmusiker", gemixt aus Hardcore-Ska, Funkrock, Punk und Karibikrhythmen schafft es zuverlässig, dass die Stimmung schnell am Siedepunkt ist und dort auch bleibt. Auf jeden Fall geht im Alten Haus "die Post ab".

3-Applaus - Theaterkneipe

Theaterstrasse

 

Rösa Gris

Piemontesischer Folk

Die Musik der drei "Rosa-Grauen" bewegt sich zwischen traditionellen italienischen und französischen Tanzliedern bis hin zu Eigenkompositionen im "new wave folk" Stil. Altertümliche Drehleier, Dudelsack, Keyboard und Rhythmusmaschine ergeben einen bunten Mix aus europäischer musikalischer Vergangenheit gewürzt mit modernen Zeiten.

4-Braith-Mali-Museum

Museumsstrasse

 

 

 

 

5-Café Weichhardt

Wielandstrasse

 

Batlen

Klezmer-Variationen

Das Quartett aus unserer Partnerstadt Asti präsentiert unter dem Motto "the vibrating bass, driving percussions, embellishing saxophones and wild improvisations" einen breiten Querschnitt der traditionsreichen Klezmermusik in ihrer eigenen Interpretation.

6-Casa Nuova

Kesselplatz

 

Fabro

Flamenco Jazz

Die drei virtuosen Berufsmusiker von FABRO vermischen Flamenco, Salsa, Jazz, Bossa Nova und anderes zu einem einzigartigen eigenständischen und unverwechselbaren Stil, der dem spanischen Flamenco ein neues Gesicht verleiht Der Flamenco-Jazz von FABRO ist Musik, zu der Herz und Seele tanzt.

7-Fredericks

Freiburger Strasse

 

The Red Crocodiles

Blues Rock

Mit ihrem Repertoire von ca. 500 (!!!) Songs von Abba bis Zappa sind die Red Crocodiles in der Lage, das Frederick's in der langen Musiknacht in einen brodelnden Dampfkessel zu verwandeln. Mit 2 Gitarren, Bass und Drums werden  altbekannte "Klassiker" mit reichlich Drive, Groove und Power dargeboten.

8-Goldene Ente

Gymnasiumstrasse

 

Thomas Scheytt 

& Enzo Randazzo

Boogie Woogie

Den Freiburger Boogie-Star Thomas Scheytt, einer der besten Ragtime-, Blues- und Boogie-Pianisten Deutschlands, hören wir diesmal zusammen mit dem Sizilianer Enzo Randazzo, Schlagzeuger und außergewöhnlicher Waschbrett-Spezialist. Das Duo Scheytt/Randazzo wird sein Publikum begeistern und in der Ente für Bombenstimmung sorgen.

9-Goldener Rebstock

Consulentengasse

 

Das kleinste Trio der Welt

Swinging Wien

 

10-Hotel Kapuzinerhof

Kapuzinerstrasse

 

Cécile Verny Quartett

Jazz Standards

Das Highlight der diesjährigen Musiknacht findet man im Kapuzinerhof: Cécile Verny mit ihrem Quartett. Die französische Jazzsängerin prägt mit ihrer sensiblen und ausdruckstarken Stimme die Musik des Quartetts, in der unterschiedlichste musikalische Elemente miteinander verschmelzen und das einen besonderen Abend mit Musik irgendwo zwischen europäischer Tradition, afrikanischen Klängen und lateinamerikanischen Rhythmen verspricht.

11-Joe´s Bar

Theaterstrasse

 

moJam

Funk

"Mehr spontane Musik machen - mehr fette grooves" heißt moJam wörtlich übersetzt, und der Name passt wie angegossen. Die Musik der 5-köpfigen Band ist vielseitig, energiegeladen und unverkennbar. Sie bewegt sich im Funk-Rock-Bereich, aber auch einzelne Rap- und Jazz-Elemente sowie eigene Songs sind in ihrem Repertoire zu finden.

12-Leonardo

Zeppelinring

 

The Red Back Spiders

Rockabilly

Die gelungene Mischung aus Rock'n'Roll-Klassikern, unbekannteren Rockabilly Pieces, verschiedenen Styles ( angelehnt an etwas Country und Blue Grass) versprechen eine Menge Spaß. Es wird garantiert nicht langweilig im Leonardo!

13-Noodles

Birkenharder Strasse

 

Nelson Cruz Orquesta Tropical

Caribic Sound

Nelson Cruz, aus der Dom. Republik stammender Pianist, präsentiert mit seinem Orquesta Tropical die ganze Palette temperamentvoller karibischer Tanzmusik: lebensfroher Merengue und romantische Bachatas aus der Dominikanischen Republik, traditionelle Cumbias aus Kolumbien, heißer Salsa aus Puerto Rico, Mambo, Cha und der wiederentdeckte Son aus Kuba ...

Es wird heiß im Noodles!

14-Pflugkeller

Gigelbergstrasse

 

Dixie’s Treibhaus Ventil

Oldtime Jazz

Seit über 25 Jahren serviert uns Dixie's Treibhausventil eine geballte Ladung Swing- und Oldtime-Jazz der Spitzenklasse. Die Mannen um den Biberacher Johannes Weindel werden mit ihrem urspünglichen, vitalen und sehr ideenreichen Dixielandstil auch den Schützenkeller in ein dampfendes Treibhaus verwandeln.

15-Stadthalle Biberach

Theaterstrasse

 

Blue Stone

Irish Folk

"Wir hören die Sonne und atmen den Regen - wir bringen die Steine zum Klingen" das ist ein Versprechen, das die 5 Musiker von Blue Stone im Stadthallen-Foyer einlösen möchten. Die Band hat sich der traditionellen Folkmusik aus irischen, bretonischen und schottischen Kultstätten verschrieben. Das Repertoire reicht von zackigen Tanzstücken bis zu Balladen und traurigen Liebesliedern.

16 - TG Vereinsheim

Breslaustrasse

 

The Roll Abouts

Elvis is Back

Die aus dem Saarland zur Biberacher Musiknacht angereisten Roll Abouts sind vier Herren, die sich ganz der Musik von Elvis Presley - besonders der 50er und 60er Jahre -verschrieben haben. Wo sie spielen, bleibt kein Tanzbein ruhig. Kommen Sie, hören und sehen Sie sich's an - der Spaß wird riesengroß!

17-Tweety

Consulentengasse

 

Raise Today

Reggae

Das Programm der Multikulti-Band, das vorwiegend aus eigenen Stücken besteht und mit ausgesuchten Coverstückten ergänzt wird, bewegt sich hauptsächlich im Roots-Rock-Reggae-Bereich. Eine ausgelassene Party ist angesagt, wenn sie ihre typischen Reggaegrooves mit Elan und Lockerheit auf die Bühne bringen.

18-Zum Schwarzen Veri

Schwanenstrasse

 

The Blues District

Neues vom Blues

Im Schwarzen Veri ist wieder einmal "Blues-Time". Die drei Musiker von Blues District erfreuen ihr Publikum mit "ihrem" Blues ohne Schnörkel, mit jeder Menge Feeling und ohne die üblichen Gassenhauer. Hier wird ausgesuchtes und liebevoll arrangiertes Bluesmaterial dargeboten. Viel Spaß dabei!

19-Zum Storchen

Schwanenstrasse

 

Anne & Manne

Country & Western

Manne, der Schwabe mit dem Nashville-Sound, und Anne, die Gospel-Sängerin aus dem Thomae-Chor, sind nun schon seit 10 Jahren ein Duo, und bereits zum 9. Mal singen sie ihre traditionellen Country- und Western Songs bei der Biberacher Musiknacht - zur Freude der zahlreichen Country-Fans.

                                                   

 

© Jazzclub Biberach e.V. | Alle Rechte vorbehalten